Spedition Martin
Unternehmen Startseite Unternehmen Startseite
Link Wikipedia

Technik

Modernste Technik, ökonomisch und ökologisch

Intergration

Ökonomisch und ökologisch Gleichgewicht

Als Spediteur tragen wir bei Martin eine besonderen Verantwortung für die Umwelt. Wir setzten daher in all unseren Fahrzeugen nur modernste und damit CO2-emissionsärmste, sowie ressourcenschonenste Technik ein. So besteht unsere gesamte Flotte aus Mercedes Actros-Fahrzeugen, welche der aktuell anspruchsvollsten Euro-V-Norm entsprechen. Der sozialen Verantwortung für unsere Mitarbeiter und der Gesellschaft sind wir uns bewusst. Unsere logistischen Strategien berücksichtigen daher immer ökonomische und ökologische Prinzipien, sowie ihre Auswirkungen auf Mitarbeiter und Gesellschaft. Wir unterstützen und werben daher für die Idee der “Grünen Logistik”.

Grüne Logistik - Green Logistics

"Grüne" Logistik ist die ganzheitliche Transformation von Logistik-Strategien, -Strukturen, -Prozessen und -Systemen in Unternehmen und Unternehmens-netzwerken zur Schaffung umweltgerechter und ressourcenschonender Logistikprozesse. Das Zielsystem der "grünen" Logistik verfolgt, über ein Gleichgewicht von ökonomischer und ökogischer Effizienz, die Schaffung eines nachhaltigen Unternehmenswertes.
[Zitat Wikipedia]

Stand der Technik

Unsere gesamte Flotte entspricht auch neben der Motorisierung ganz selbstverständlich dem neuesten Stand der Technik. Alle Auflieger sind zertifiziert (Code XL) und nach Bedarf mit Mitnahmestapler und Hebebühne ausgestattet

Beispiel GPS-Tracking und -Navigation:
Natürlich ist es wichtig, dass wir und damit auch Sie ständig wissen wo sich die Ladung gerade befindet. Zusätzlich vermeiden wir dadurch unnötig gefahrene km, entlasten die Umwelt und unsere Fahrer sind deutlich entspannter, wenn ihnen das “Navi” sicher den Weg weist.

Speditiom Martin Spedition Martin Martin Logistik

Sitemap  | Impressum |

Blindtext